Unser Schwerpunkt ist die ALLGEMEINBILDUNG. Ein besonderes Augenmerk gilt den Hauptfächern. In nahezu jeder Hauptfachstunde stehen zwei Lehrpersonen zur Verfügung. Je nach Hauptfach wird in Halbgruppen oder im Teamteaching-Modell unterrichtet. Wöchentlich werden zudem als Unterstützung fünf Stunden "Gegenstandsbezogene Lernzeit" angeboten, ebenso zwei Stunden spezielle Deutschförderung. Die digitale Grundbildung wird durch 81 Computer ermöglicht.

Um individuelle Interessen, Fähigkeiten und Talente neben dem regulären Unterricht zu fördern, haben die Schüler die Möglichkeit, an FREIFÄCHERN teilzunehmen. Das Angebot ist sehr umfangreich und wird von vielen Schülern gerne in Anspruch genommen.

 

Hier ein Überblick über zusätzliche Angebote:

Berufsorientierung     3. Klassen (integrativ) 4. Klassen (Pflichtgegenstand)
Chor Projekt für alle Schulstufen      
ECDL     3. Klassen 4. Klassen
GLZ 1. Klassen 2. Klassen 3. Klassen  
Informatik     3. Klassen 4. Klassen
Robotix (mit 3D-Druck)   2. Klassen 3. Klassen 4. Klassen
Spanisch     3. Klassen 4. Klassen
Volleyball 1. und 2. Klassen   3. und 4. Klassen  
         
Das Angebot an Freigegenständen sowie unverbindlichen Übungen ist immer abhängig von der Personalsituation!        

Diese Angebote werden auch gerne angenommen, wie folgende Tabelle zeigt:

Gegenstand Anzahl der Schüler (3. Klassen) Anzahl der Schüler (4. Klassen)
Spanisch 6 16
Informatik 11  
ECDL 11 18
Robotix 13 (2. Klassen) 10 (3. Klassen)
Volleyball 20 (1. und 2. Klassen) 12 (3. und 4. Klassen)
     
Spanisch: 22 von 36 Schülern    
ECDL und Info: 40 von 70 Schülern    
Volleyball: 32 von 71 Schülern    
Robotix: 23 von 74 Schülern