Termine für Klassen- und Schulforum

Klassenforum:

1. und 2. Klassen: Dienstag, 24. September 2019, 19.30 Uhr

3. Klassen: Donnerstag, 26. September 2019, 20.15 Uhr

4. Klassen: Donnerstag, 26. September 2019, 19.30 Uhr

 

Schulforum: Montag, 30. September 2019, 19.30 Uhr

 

Öffnungszeiten der Bücherei

Dienstag, 7:05 - 7:20

Donnerstag, 7:05 - 7:20

"Rund um den Bregenzerwald" - Die letzte Etappe ist geschafft!

Mit dem diesjährigen Sommerwandertag konnten unsere Viertklässler auch ihre Bregenzerwaldumrundung vollenden. Die letzte Etappe führte uns von Sulzberg nach Riefensberg. Bei heißen Temperaturen freuten wir uns über eine Abkühlung in der Weißach. Wir beendeten unseren letzten gemeinsamen Wandertag bei einem Grillfest an der Bregenzerach in Au. Vielen Dank an die Eltern unserer Viertklässler fürs organisieren und für den tollen Empfang!

Exkursion an den Bodensee der Zweitklässler

Au - Meersburg (Besichtigung der Burg, Mittagspause am mediterranen Bodensee) - Unteruhldingen (Führung bei den weltbekannten Pfahlbauten) - Meersburg (mit der Fähre über den "Lake of Konstanz") - Konstanz - Fahrt am Schweizer Ufer - Rückkehr im Hinteren Bregenzerwald

...und ein heißer sowie abwechslungsreicher Tag ging zu Ende.

Wandertag der 3. Klassen

Angesichts der großen Hitze war die Wandertagsroute gut gewählt, da ein Großteil des Weges im Wald verlief. Von Schnepfau aus ging es über die Schnepfau auf die Rosenburg, von dort weiter nach Bizau und auf dem Känzeleweg nach Reuthe. Nach einer ausgiebigen Rast und frisch gestärkt wurde die Bergwertung auf die Heerburg in Angriff genommen und zur Belohnung blieb noch genügend Zeit, um sich im Mellauer Schwimmbad abzukühlen.

Ein Besuch in der Bayernmetropole

Unsere dritten Klassen belagerten drei Tage lang die bayrische Landeshauptstadt München. In der Stadt herrschte Ausnahmezustand. Die Gehsteige wurden dicht gemacht, manch ein Radfahrer wollte seinen Radstreifen nicht mit uns teilen und wurde zum Absteigen gezwungen, auch rote Ampeln stellten nur bedingt Hindernisse beim Vorankommen dar. Nach kurzer Zeit aber gelang die Umstellung vom beschaulichen Leben im Bregenzerwald zum Stadleben in der Millionenmetropole. U-Bahnen und Straßenbahnen wurden zum zweiten Zuhause.

Es gab auch viel zu sehen. Um sich einen groben Überblick über die Stadt zu verschaffen, machten wir eine Rundfahrt im Doppeldeckerbus, dann folgte ein Abstecher in den Tierpark Hellabrunn. Aufgrund der Hitze war es unumgänglich, am Abend das beste Eis der Stadt zu kosten.

Am zweiten Tag pilgerten wir in eine Kathedrale des Fußballs, in die Allianz Arena. Dort konnten wir auf den Spuren des deutschen Rekordmeisters wandeln und hinter die Kulissen blicken. Am Nachmittag erfuhren wir in der Bavaria Filmstadt, wie aufwändig eine Filmproduktion ist und mit welchen Tricks gearbeitet wird. Einige Schüler durften auch vor der Kamera agieren. Zurück in der Stadt bot sich die Gelegenheit zum Einkaufen. Für die meisten Schüler fand der Tag im Kino seien Abschluss, einige Buben besuchten den Olympiapark. Da sie zufällig einen Fußball dabei hatten, stand einem kleinen Rasenkick nichts im Weg.

Nach zwei sehr anstrengenden und ausgefüllten Tagen ließen wir unsere letzten Stunden in München gemütlich ausklingen, das Wetter schrie geradezu nach einem Schwimmbadbesuch. Dann hieß es auch schon wieder Abschied nehmen, ein letztes Mal sich durchkämpfen durch die Menschenmassen und hinein ins Zugabteil. Müde, aber um viele Erfahrungen reicher, kehrten wir wohlbehalten in den vertrauten Bregenzerwald zurück.

Wien, du Stadt zum Träumen

Die SchülerInnen der vierten Klassen verbrachten die Woche vom 10.-14. Juni 2019 in unserer Bundeshauptstadt Wien.

Bei sommerlichen Temperaturen und bester Stimmung besichtigten wir, nach einem Abstecher zur Gedenkstätte in Mauthausen, viele besondere Sehenswürdigkeiten Wiens:

Stephansdom, Sitzungssaal des Parlaments, Schloss Schönbrunn, Tiergarten Schönbrunn, Karlskirche, Narrenturm, Haus des Meeres, Naschmarkt… um nur einige davon zu nennen.

Auch abends jagte ein Highlight das andere:

Stephansplatz, Donauinsel, Musical (Bodyguard) und natürlich der Prater :-)

Während dieser Woche hatten wir also viele viele Möglichkeiten die Stadt Wien zu erschnuppern und das Stadtleben auf vielfältige Art und Weise zu genießen. Danke fürs Dabeisein!